Wassermühle Eickhof
Herzlich Willkommen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§1 Mietvertrag, Zahlung, Kaution, Endreinigung

Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie mir, Dr. Gregor Schlichting, nachfolgend Vermieter genannt, den Abschluss eines zeitlich begrenzten Mietvertrages in deutscher Vertragssprache verbindlich an. Mit der Anmeldung versichern Sie, dass Sie volljährig sind. Der Mietvertrag wird für den Vermieter verbindlich und damit rechtskräftig, wenn dieser Ihnen die Buchung der Ferienwohnung und den Mietpreis schriftlich bestätigt. Mit der schriftlichen Bestätigung erhalten Sie eine Rechnung. Mit Erhalt der Rechnung werden 25% der Bruttomiete, jedoch mindestens 70,-€, als Anzahlung umgehend fällig. Der Restbetrag der Bruttomiete und die Kaution für den vereinbarten Buchungszeitraum sind vollständig 60 Tage vor Mietbeginn zu zahlen. Sofern die Anzahlung oder der auf der Rechnung ausgewiesene Restbetrag nicht fristgerecht gezahlt wird, ist der Vermieter berechtigt, den Mietvertrag fristlos zu kündigen. Auf der Rechnung wird zusätzlich zum Mietpreis eine Kaution in Höhe von 200,-€ als Sicherheit für evtl. Schäden ausgewiesen. Die Rückzahlung der Kaution erfolgt, wenn die Ferienwohnung und das Inventar bei Beendigung des Aufenthaltes in ordnungsgemäßem Zustand zurückgegeben worden sind.

§2 Nebenkosten

Verbrauchsabhängige Nebenkosten sind im Mietpreis enthalten, sofern sie nicht das übliche Maß übersteigen.

§3 Belegung

Der auf dieser Webseite angegebene Mietpreis bezieht sich auf eine Maximalbelegung der Ferienwohnung von 6 Personen (maximal 5 Erwachsene und 1 Kind). Auch Kinder zählen zur Gesamtpersonenzahl dazu. Sollten Sie mit mehr als 6 Personen die Wohnung nutzen wollen, ist dies nur nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter und gegen Aufpreis möglich. Die Ferienwohnung darf nur von der in der Rechnung angegebenen und in der Bestätigung aufgeführten Anzahl von Erwachsenen und Kindern bewohnt und genutzt werden. Haustiere und Rauchen sind innerhalb der Wohnung nicht gestattet. 

§4 An- und Abreise

Am Anreisetag (dem ersten Tag des Buchungszeitraums) beginnt die Mietperiode um 14 Uhr - nach vorheriger Absprache ggf. früher. Am Abreistag (dem letzten Tag des Buchungszeitraums) endet die Mietperiode um 11 Uhr. Bis 11 Uhr ist die Ferienwohnung zu verlassen.

§5 Rücktritt

Im Falle eines Rücktritts von diesem befristeten Mietvertrag bis 60 Tage vor Mietbeginn sind Rücktrittsgebühren in Höhe von 25% der Bruttomiete, jedoch mindestens 70,-€, zu entrichten. Bei einer späteren Annullierung sind 80% des Mietpreises fällig.

§6 Haftung

Die Benutzung der Wege zur und innerhalb der Wohnung, die Nutzung der Ferienwohnung samt aller Einrichtungsgegenstände und des Gartens erfolgt auf eigene Gefahr. Für Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen. Die Internetnutzung via WLAN ist zwischen 6-22 Uhr gestattet, soweit diese nicht gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Für eine widerrechtliche Nutzung des Internets (z.B.illegale Downloads) haften Sie.

§7 Höhere Gewalt

Der Mietvertrag kann vom Vermieter infolge des Eintretens höherer Gewalt, Streik oder sonstiger Umstände, die außerhalb seines Einflusses liegen, fristlos gekündigt werden.